Tosei Ryu

Japanischer Stockkampf mit dem Tanjo, effektive Kampfkunst und Selbstverteidigung.

stockkampf-in-koeln

Freikampf

Sichere Anwendung der erlernten Techniken mit einem Partner.

Selbstverteidigung

Training von direkten und einfachen Techniken zu Selbstverteidigungszwecken.

Martin Wilkinson

Assistenzlehrer Mugai Ryu in Köln

Mein Interesse am Katana began sehr einfach mit einer bekannten Serie im Fernsehen. Ich mochte die Art des Schwertes und began mich darüber zu informieren. Was ist das für ein Schwert, wer benutzte es, wie wird es hergestellt, die Geschichte dahinter und so weiter. Während meiner Zeit in Japan begann ich dann mit Iaido in der Zen Nippon Kendo Renmei in Kyoto und liebte es sofort. Das man direkt mit einem Iaito (ungeschliffenes Katana) beginnen durfte war natürlich überzeugend. Als ich wieder in Deutschland war, fand ich lange keine Schule die mir gefiel. Bis ich dann das Tenshinkai Dojo in Köln besuchte. Ich mochte gleich den Mugai Ryu Stil, die Art des Trainings und die Lehrer. Seitdem ist mir das Training dort sehr wichtig und ich habe noch kein einziges Training dort bereut.

Für mich ist das Iai Training und das Dojo ein Weg den Alltag hinter mich zu lassen, wieder zu mir zu kommen und abzuschalten. Als ich den Zweiten Dan erhielt übernahm ich das Dienstags Training und springe nach Möglichkeit ein wenn Not am Mann ist. Ein Training anzuleiten ist immer eine kleine Herausforderung da jeder Schüler anders ist. Dabei lerne ich selbst immer wieder Neues über diese Kampfkunst und mich selbst. Und das ist selbst nach mehreren Jahren Training unverändert. Nun trage ich den 3. Dan und freue mich das Wissen an Alle weiterzugeben.